Das Eisenhower-Quadrat

> Audio

Kennen Sie das Eisenhower-Quadrat? Es gibt Wichtiges und Eiliges, nicht Wichtiges und Nichteiliges. Wichtig ist, was, wenn es nicht geschieht, Nachteile mit sich bringt. Eilig ist, was einen Termin hat – abhängig von der Fälligkeit.

Was wichtig und dringend ist, hat Prio 1. Dies sollte möglichst wenig sein. Anders: Dringendes sollte erledigt werden, so lange es nur wichtig und noch nicht dringend ist.
Was wichtig und noch nicht dringend ist, ist Prio 2. Das ist der Bereich, in dem wir die relevanten strategischen Fortschritte machen.
Was Dringend und Unwichtig ist, wird delegiert – oder dann erledigt, wenn man zu wichtigen Dingen keine geistige Energie mehr hat.
Was weder dringend noch wichtig ist, gehört in den realen oder virtuellen Papierkorb. (Wobei Entspannung und Unterhaltung durchaus wichtig sein können.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.