Die Newsletter-Handy-Inbox (Taskinator Podcast 16)

> Audio

Natürlich lasse ich nur sehr wichtige Newsletter überhaupt in meine Haupt-Inbox. Ich behandle ja auch Zeitungen nicht wie Briefe.
Eine bestimmte Sorte Newsletter lasse ich in einen besonderen Ordner „..m“ laufen, der steht für ‚Mobile‘ und ist mit den beiden beginnenden Punkten so konfiguriert, dass er im Alphabet der Ordner ganz weit oben steht (gleich bei ..nextaction und ..waiting). so kann ich die Inhalte dieses Ordners entspannt am Handy lesen, wenn ich beim Arzt bin, Zug fahre oder sonst nichts anderes tun kann oder will. Fällt dann wirklich eine Task an, wird die mail einfach als ..nextaction markiert und landet so in der Todoliste für den nächsten Schreibtischbesuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.