Der „To-Do List Hack“ (für alle, die noch Tageslisten machen)

GTD schlägt ja vor, KEINE Tagestodolisten zu machen (mit der speziellen Kalenderausnahme von aufgaben, die man NUR HEUTE machen kann und morgen nicht mehr ..)

Für all jene, die aber trotzdem Tageslisten haben, wollen, brauchen, scheint mir das eine gute Methode zu sein – auch wenn ich nicht verstehe, wie alle seine Aufgaben eine ganze Stunde dauern können: