Kleine Tipps gegen die große Prokrastination

Sie leiden an Verschieberitis?

Probieren sie:

a- kleine Aufgabenpakete machen

b- Manchmal ist das,w as auf ‚to do‘ steht nicht wirklich die Aufgabe, also fragen: „was muss ich tun, bevor ich …“ (und dabei a) beachten)

c- Sagen: „OK, ich arbeite da jetzt mal 15 Minuten ausschließlich daran“ (wenn es dann läuft macht man automatisch mehr)

d- sich Belohnungen gönnen („Wenn ich heute drei Seiten schreibe, darf ich in den neuen Bond“)

Was ist Ihr bester Anti-Verschieberitis-Tipp?